Systemisches Königsschauspiel in Le Hohwald, frz. Vogesen

Systemisches Königsschauspiel in Le Hohwald, frz. Vogesen

Die Hochpotenz des Aufstellens!!!Das Systemische Königsschauspiel als Kombination von klassischer Aufstellung, improvisierter Rollenarbeit über Kostümierung und Sprache, Selbstausdruck über Körper und Stimme und mit allen Sinnen. Genauso wie in der Aufstellung zeigt sich Unerlöstes.

Zeit & Ort

02. Juli, 10:00 MESZ – 09. Juli, 17:00 MESZ

Villa Louisental, Le Hohwald, Elsaß, 17 Rue du Louisental, 67140 Le Hohwald, Frankreich

Veranstaltungsdetails

Das Systemische Königsschauspiel als Kombination von klassischer Aufstellung, improvisierter Rollenarbeit über Kostümierung und Sprache, Gesang und Poesie, Selbstausdruck über Körper und Stimme mit allen Sinnen, ist gewissermaßen die Hochpotenz des Aufstellens und ist daher nur für sehr erfahrene Aufsteller offen.

KönigIn sein im eigenen Reich ist eine einzigartige vielschichtige Erfahrung, die viele persönliche Bereiche öffnet und über intensives Rollenerleben und starke Ausdruckskraft sichtbar macht. Systemisches genauso wie Biographisches, Hochaktuelles neben kollektiven Ur-Speicherungen tief aus der Menschheits-Vergangenheit, die uns noch knechten und binden, können auftauchen. Hineingleiten in andere Zeitfenster der eigenen Seele, "frühere Leben" können Resonanzen zeigen sowie Anteile von vor der Inkarnation in dieses Leben.

Genauso wie in der Aufstellung zeigt sich Unerlöstes, im Königsschauspiel auf spielerische und sehr direkte Weise, auch konfrontativ schonungslos, mit grandiosem Humor und vollem Körpereinsatz. Klärungen für das Hier und Jetzt, das was JETZT dringend ist, zeigt sich und führt.

Es können sich alle Bereiche des Lebens zeigen und wir setzen uns keine Grenzen. Kollektiv Unerlöstes kann sich kraftvoll zeigen und sich so im offenen Zeitfenster jenseits von Zeit und Raum integrieren und uns im Heute, Hier und Jetzt klären und stärken. Das Königsschauspiel ist eine starke und eindrucksvolle Erfahrung und einzigartig in dieser Form.

Ablauf: 

Die Gemeinschaftsbildung ist zentral wichtig für den ersten Tag, und so dient dieser dem Ankommen, dem sich Nähern, der Einführung ins Gelände, dem Abstreifen von Strukturen des Alltags und besonders der allgemeinen Entschleunigung.

Wir werden zeitlos. ..... Neben einer großen Runde teilen wir die Mahlzeiten, und „kommen an“. Ein Lagerfeuer am Abend rundet das Ganze ab.

Infos zum Seminar

Kursdauer: 6 Tage (So bis Sa)

Anreise möglich ab Samstag, 2. Juli, ab 17h, kein Programm

Start: Sonntag, 3. Juli um 17h, Auftakt, große Runde, Ankommen

Teilnehmer mit eigenem Königsschauspiel: maximal 14

Kosten: Seminargebühr: 390€

Teilnehmer ohne eigenes Königsschauspiel als Komparsen: 12

Seminargebühr: 70€ pro Tag, man kann tageweise mitmachen

Teilnahme an allen Tagen: 270€

Mittwochnachmittag: frei

Freitagabend: Abschiedsparty am Feuer

Samstag, 9. Juli, gemeinsamer Brunch, Auschecken, große Abschlussrunde,

Ende gegen 13h/14h

Veranstaltungs-Ort:

Villa Louisental“ in Le Hohwald, Elsass, franzöische Vogesen

Die Villa Louisental ist ein altes, zum Seminar- und Ferienhaus umgebautes Waldhotel, idyllisch und sehr ruhig gelegen.

Unterbringung:

6 Doppelzimmer

1 Dreibettzimmer

1 Ausweichzimmer (Fundus-und Umziehraum während der Schauspiele)

Alle Doppel-Zimmer sind mit Einzelbetten ausgerüstet, diese können nach Wunsch verschoben werden. Es gibt mehrere Bäder, es teilen sich zwei bis 3 Doppelzimmer ein Bad.

Verpflegung:

Neben gesundem und ausgewogenem Frühstück, Mittagessen und Abendessen wird es nachmittags Kaffee, Tee, Kuchen und Obst geben. Die Verpflegung ist generell vegetarisch, zum Grillen kann es für die, die mögen, auch mal Fleisch oder Fisch geben, je nach Möglichkeiten.

Wir werden 2 Helfer pro Tag brauchen, diese werden bezahlt, Kosten werden auf alle Mahlzeiten umgelegt. Die Helfer können in Freiräumen gerne mal als Komparsen dabei sein oder auch tageweise helfen und tageweise nach Absprache/Anmeldung als Komparsen dabei sein. Genauere Absprachen finden mit mir statt.

Kosten für Unterbringung und Voll-Verpflegung kommen hinzu und werden pro Übernachtungstag abgerechnet. Für Tagesgäste steht ein Parkplatz zur Verfügung, Verpflegung wird pauschal pro Tag abgerechnet. Genauere Kosten werden noch mitgeteilt. Nutzen eigener Wohnmobile ist möglich. In der nahen Umgebung können weitere Zimmer angemietet werden. Zum Wandern sehr interessant, es gibt schöne Waldwege und Wasserfälle. Der Odilienberg ist nur etwa 10 Minuten Fahrt entfernt. In der Nähe befindet sich ein sehr malerisches mittelalterliches Städtchen.

Weitere Detail-Infos auf Nachfrage und mit der Anmeldebestätigung.

Für das ganze Haus bezahlen wir 2.600€, anteilige Berechnung pro Person und ÜN.

Helfer, die tageweise die Verantwortung für die Küche und 4 Mahlzeiten pro Tag für etwa 15 bis 20 Personen übernehmen können, sind herzlich willkommen und können sich bei mir melden.

Ablauf:

Am Montagvormittag starten wir mit dem Königsschauspiel, ein Königsschauspiel dauert etwa 1,5 bis 2,5 Stunden, es können 3 bis 4 Königsschauspiele am Tag gemacht werden. Lange Pausen dazwischen sind notwendig, nach dem Mittagessen gibt es Ruhezonen/Schweigezeit und für die Kommunikativen den „Sozialbereich“ oder eine wunderbare idyllische Umgebung zum Laufen.

Bitte mitbringen:

- Instrumente aller Art, auch improvisierte selbstgebaute, z.B. Rasseln

- feste Schuhe und Gummistiefel für den Fall der Fälle, Regenjacke

- Schals, bunte Kleider, Tücher, witzige Utensilien, gern auch mit Symbolik, für

den Fundus zum Verkleiden

- Schmink-Utensilien

Voranmeldung

ist ab jetzt möglich durch verbindliche Anmeldung mit Anzahlung:

Per heute, 1.2.2022, sind noch 6 Plätze frei.

Für Königinnen und Könige: Bitte 200€ anzahlen.

Für Teilnehmer ohne eigenes Reich: Bitte 100€ anzahlen.

Mit der Anmeldung bekommt Ihr weitere Informationen zur Vorbereitung Eures Königsschauspiels, ein bisschen Geheimnis ist auch dabei! :-)

Herzlichst,

Manuela Sumser

Teilnahme

Preis

Menge

Gesamtsumme

  • Anmeldung mit Königsschauspiel

    €400

    €400

    0

    €0

  • Anmeldung o. Königsschauspiel

    €90

    Die Anmeldung gilt für Teilnehmer ohne eigenes Königsschauspiel pro Tag ohne ÜN inkl. Verpflegung einschl. Abendessen. Möchten Sie 5 Tage beiwohnen buchen Sie bitte 5 Tickets

    €90

    0

    €0

Gesamtsumme

€0